Hallenbad Dornstadt 29. Juli 2016

Hallenbad Dornstadt

Alles in Kosten und Terminen! Bei der Sanierung und dem Ausbau des in die Jahre gekommenen Dornstädter Hallenbads läuft es nach Plan. Die Verantwortung für die pünktliche Fertigstellung und die Einhaltung des Kostenrahmens hat die Gemeinde Dornstadt, wie schon in der Vergangenheit, der nps Bauprojektmanagement GmbH übertragen und sie mit der Projektsteuerung nach AHO/DVP über das gesamte Leistungsspektrum beauftragt. Mit insgesamt 7,1 Millionen Euro ist das Bauvorhaben das bisher teuerste Einzelprojekt der Gemeinde Dornstadt. Die Wiedereröffnung ist für den Herbst 2017 vorgesehen.

Lesen Sie mehr unter