Freie Fahrt für Line 2 15. Januar 2019

Freie Fahrt für Line 2

Seit Dezember 2018 dreht sie ihre Runden: Die neue Straßenbahnlinie 2 in Ulm. Auf neun Kilometern verbindet sie über die Innenstadt den Norden mit dem Westen Ulms – das Schulzentrum auf dem Kuhberg mit der Wissenschaftsstadt. Rund 8.000 Fahrgäste nutzen täglich das Angebot bequem Arbeitsplätze, Wohnungen und Schulen zu erreichen. Über 5 Jahre hinweg haben wir das Projekt begleitet und übernahmen die Projektsteuerungsleistungen sowie Projektsteuerung nach DVP/AHO für die Leistungsstufe 1-4 und betreuten die Durchführung des umfangreichen Vertrags-, Rechnungs- und Fördermittelcontrolling zur GVFG-Förderung. Geschafft ist eine der größten Maßnahmen der Verkehrsinfrastruktur in der Ulmer Geschichte und dies punktgenau zum Fahrplanwechsel 2018.

Mehr zum Projekt lesen Sie hier: www.linie2-ulm.de