Bethesda Klinikum, Ulm 13. April 2017

Bethesda Klinikum, Ulm

Am vergangenem Montag wurde der Spatenstich für die Agaplesion Bethesda Klinik in Ulm gesetzt – Auftakt für den Bau des 34-Millionen-Euro-Bauprojekts. Der Zeitplan ist sportlich, so soll schon im kommenden Februar der Rohbau stehen und im April 2019 die beiden fünfgeschossigen Neubauten bezogen werden.

Die Agaplesion Bethesda Klinik – ein geriatrische Krankenhaus – erweitert mit beiden Neubauten ihren Versorgungsbereich. Neben der angestammten Akutklinik werden Rehabilitation, Seniorenwohnen sowie stationäre Pflege unter einem gemeinsamen Dach angeboten.

Für die Projektsteuerung und damit die Umsetzung des Konzepts im genannten straffen Zeitplan, zeigt sich die nps Bauprojektmanagement verantwortlich.