• 21. Mai 2019

    Neueröffnung Akzent Hotel Laupheimer Hof

    Der neue Hoteltrakt des Laupheimer Hofs hat am 08. April eröffnet. Das Hotel mit angegliedertem Restaurant wurde durch einen Anbau an das historische Bestandsgebäude vergrößert. Im Neubau des Laupheimer Hotels sind sogenannte „serviced Appartments“ für Langzeitgäste und moderne Zimmer von 24 bis 56 Quadratmeter untergebracht Im Rahmen der Hotelerweiterung auf Vier-Sterne-Standard soll bis Winter 2019 […]

    weiterlesen
  • 09. Mai 2019

    Neubau Hotel- und Geschäftshaus am Bahnhofplatz 7, Ulm

    Der Bahnhofsplatz 7 liegt zentral zwischen dem Hauptbahnhof und dem Ulmer Münster. Angrenzend zu den entstehenden Sedelhöfen. Der markante Bau mit geplantem Einzelhandel und einem 4-Sterne-Hotel mit insgesamt 147 Zimmern soll bis Herbst 2020 entstehen. Das zirka 766 m² große Grundstück wird voll ausgelastet werden. Geplant sind acht Geschosse mit insgesamt über 7000 qm BGF […]

    weiterlesen
  • 08. Mai 2019

    Erfolgreiche Messe-Teilnahme: nps auf der HBC.jobmesse in Biberach

    Zirka 90 Aussteller kamen an die Hochschule Biberach, um Studierende über die Möglichkeiten der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und Einstiegschancen zu informieren. Gemeinsam mit unseren Partnern der umt Umweltingenieure GmbH und der ngp Generalplaner GmbH haben wir erfolgreich an der gestrigen HBC.jobmesse teilgenommen. Wir möchten uns bei allen Besuchern für die spannenden Gespräche bedanken und freuen uns […]

    weiterlesen
  • 30. April 2019

    Spatenstich für Glasfaserausbau in Ulm

    Am 16. April wurden die Bauarbeiten für den Ausbau des Glasfasernetzes in Ulm eingeleitet. Um für die zunehmende Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten gerüstet zu sein, investieren die Stadtwerke Ulm/ Neu-Ulm eigenständig in die Highspeed-Infrastruktur der beiden Städte. Die Bauarbeiten im Donautal haben begonnen; bis Ende 2019 werden dort werden rund 20 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. […]

    weiterlesen
  • 18. April 2019

    Neues Entwicklungszentrum für Boehringer Ingelheim in Biberach

    Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim investiert 230 Millionen Euro in ein neues Entwicklungszentrum am Standort Biberach und reagiert damit weiter auf die global steigende Nachfrage nach biopharmazeutischen Arzneimitteln. In dem Neubau werden biologische Analytik, Prozessentwicklung sowie die Medikamentenherstellung für klinische Studien unter einem Dach zusammengeführt. Für die Umsetzung der Reinräume wird eine komplexe Gebäude- und Verfahrenstechnik […]

    weiterlesen
  • 11. April 2019

    Richtfest für neues Verwaltungs- und Logistikgebäude der Firma Wörwag in Korntal-Münchingen

    Am 29. März lud die Firma Wörwag Immobilien GmbH aus Stuttgart zum Richtfest des neuen Verwaltungs- und Logistikgebäudes ein. Nur wenige Kilometer vom Zuffenhausener Stammsitz entfernt entsteht ein neues Werk der Lack- und Farbenfabrik. Bis zu 50 Arbeiter werden auf der Baustelle pro Tag eingesetzt, so dass die Räumlichkeiten bis Ende des Jahres bezogen werden […]

    weiterlesen
  • 09. April 2019

    Spatenstich für „Haus der kirchlichen Dienste“ in Ravensburg

    Am Montag, den 01.04.19 fand der Spatenstich für das Ravensburger Projekt „Haus der Evangelischen Kirche“ statt. Nach Fertigstellung des Gebäudes kommen gesamt sieben verschiedene Dienststellen in der Ravensburger Weinbergstraße unter. Die nps wurde seitens des Evangelischen Oberkirchenrates Stuttgart für die Projektsteuerung des Neubaus beauftragt. Fertigstellung des Gebäudes ist für 2020 geplant.

    weiterlesen
  • 27. März 2019

    Marcus Kollmann übernimmt Professur an der Hochschule Biberach

    Marcus Kollmann, Geschäftsführer unserer Ingenieurbüros nps Bauprojektmanagement sowie umt Umweltingenieure, wurde zum Sommersemester als Professor an die Hochschule Biberach berufen. Er wird an der Fakultät für Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) in den Bereichen Projektentwicklung und Green Building lehren. Prof. Marcus Kollmann ist seit 2003 in den baubezogenen Studiengängen der Hochschule Biberach tätig und unterstütze die Lehreinheiten […]

    weiterlesen
  • 25. März 2019

    Verfahrensdurchführung für Illerkirchberger Kindergarten

    Im Illerkirchberger Teilort Unterkirchberg soll ein neuer Kindergarten entstehen. Den öffentlichen Auftrag konnten die Stuttgarter Architekten Härter/Ito einstimmig im Rahmen des EU-weiten Teilnahmewettbewerbs gewinnen. Unsere nps Projektsteuerer wurden seitens der Gemeinde Illerkirchberg für die Betreuung des Wettbewerbs beauftragt. Gesamt vier Gebäude mit je zwei Stockwerken und flach geneigtem Dach sollen aneinandergereiht entstehen. Besondere Merkmale sind […]

    weiterlesen
  • 19. März 2019

    Spatenstich Neubau Zweifeldhalle Mooswald – Gemeinde Moos (Bodensee)

    Der Entwurf der Zweifeldhalle in Moos ist aus einer Totallunternehmerausschreibung hervorgegangen. Wir als nps durften hier die Gemeinde beim Vergabeverfahren von der Bedarfsermittlung über die Erstellung Leistungsbeschreibung bis hin zur Vergabe an das Unternehmen betreuen und unterstützen. Aufgrund der guten Zusammenarbeit wurden trotz der weiten Entfernung weitere Auftragsteile wie Projektcontrolling, Sportgerätebeschaffung und die Betreuung der […]

    weiterlesen
  • 05. März 2019

    Wettbewerbsbetreuung für Ulmer Bauprojekt „Am Weinberg“

    Die Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH (UWS) und die Ulmer Heimstätte realisieren gemeinsam das Bauprojekt „Am Weinberg“. Für die Verwirklichung des neuen Wohngebietes hat die Stadt Ulm das ehemals militärische genutzte Areal der Hindenburgkaserne auf dem Ulmer Eselsberg vom Bund erworben. Das neue Stadtquartier liegt optimal zwischen Kernstadt und dem Wissenschaftscampus und bindet sich direkt […]

    weiterlesen
  • 15. Januar 2019

    Neuer Geschäftsführer für nps Stuttgart

    Zu Beginn diesen Jahres wurde Jochen Gökeler als Geschäftsführender Gesellschafter in die Geschäftsführung unseres Stuttgarter Büros berufen. „Das Stuttgarter Büro wächst kontinuierlich. Die Vielzahl erfolgreich durchgeführter Projekte spricht für sich. Diese überaus positive Entwicklung begründet sich maßgeblich aus dem Engagement und Know-how seitens Jochen Gökeler. Für uns resultierte daraus der logische Schritt, ihn mit erweiterten […]

    weiterlesen
  • 15. Januar 2019

    Freie Fahrt für Line 2

    Seit Dezember 2018 dreht sie ihre Runden: Die neue Straßenbahnlinie 2 in Ulm. Auf neun Kilometern verbindet sie über die Innenstadt den Norden mit dem Westen Ulms – das Schulzentrum auf dem Kuhberg mit der Wissenschaftsstadt. Rund 8.000 Fahrgäste nutzen täglich das Angebot bequem Arbeitsplätze, Wohnungen und Schulen zu erreichen. Über 5 Jahre hinweg haben […]

    weiterlesen
  • 27. November 2018

    Spatenstich für Wohnungsbau in Witzighausen

    Am vergangenen Freitag wurde der Spatenstich für neuen Wohnraum in Witzighausen gesetzt. Bis Ende 2019 entstehen in der Franz-Bergmüller-Straße insgesamt 32 öffentlich geförderte Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen. Der Neubau verteilt sich auf vier Gebäude mit Teilunterkellerung und wird in Holzständerbauweise errichtet. Für die Bewohner entstehen 28 Parkplätze sowie ein Dorfladen auf rund 200 Quadratmetern. Es ist […]

    weiterlesen
  • 08. November 2018

    Spatenstich für den Bau des Orange Campus

    Am Nachmittag des 07.11.2018 fand der Spatenstich des Orange Campus, dem Nachwuchsleistungszentrum der Ulmer Basketballer, auf dem Gelände des ehemaligen Donaufreibads statt. Nach fast 4 Jahren Vorarbeit beginnen nun die Bauarbeiten für das 23 Millionen Euro-Projekt. Finanziert wird das Bauvorhaben durch zwei Bauherren. Neben dem BBU´01 beteiligen sich die Städte Ulm und Neu-Ulm maßgeblich mit […]

    weiterlesen
  • 14. September 2018

    Grundsteinlegung für die Sedelhöfe Ulm

    Am 12. September war es soweit: Für eines der größten Bauprojekte Ulms – die Sedelhöfe – legten Stadt und Projektentwickler den Grundstein. Auf 9.000 qm Fläche ensteht ein offen gestaltetes Stadtquartier, das Einkaufen, Wohnen und Arbeiten vereint. Die Sedelhöfe werden das Eingangstor vom Hauptbahnhof in die Fußgängerzone und verknüpfen die westlichen Innenstadtbereiche durch öffentliche Wege und […]

    weiterlesen
  • 27. März 2018

    Richtfest – Agaplesion Bethesda Klinik

    Der Rohbau steht! Vor knapp einem Jahr war Spatenstich der Agaplesion Bethesda Klinik in Ulm. Nun wurde Richtfest des 34-Millionen-Euro-Bauprojekts gefeiert. Bereits im April nächsten Jahres sollen die beiden fünfgeschossigen Neubauten bezogen werden. Als Projektsteurer geben wir unser Bestes, dass dieses sportliche Ziel erreicht wird. Die Agaplesion Bethesda Klinik – ein geriatrisches Krankenhaus – erweitert mit beiden Neubauten ihren Versorgungsbereich. Neben der angestammten Akutklinik […]

    weiterlesen
  • 16. Februar 2018

    Prokura für Holger Striebel und Thomas Niederberger

    nps strukturiert zu Beginn dieses Jahres die Unternehmensführung neu. Die geschäftsführenden Gesellschafter Robert Scholz und Marcus Kollmann erteilten ihren Kollegen Thomas Niederberger sowie Holger Striebel Prokura. Durch das Unternehmenswachstum in den letzten Jahren, auch bedingt durch die Eröffnung eines zweiten Standortes in Stuttgart, ist eine Neustrukturierung der Unternehmensführung notwendig geworden. Für die nps Stuttgart wurde […]

    weiterlesen
  • 22. Januar 2018

    Mit der Linie 2 geht es vorwärts

    Bis zum Ende 2018 soll sie fahren, die Linie 2 in Ulm. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass dieser Termin auch eingehalten werden kann. Das Video der Stadt Ulm zeigt einen Blick hinter die Kulissen und vermittelt einen Eindruck was alles in Ulm passiert, und wie die Bauarbeiten an der Straßenbahnlinie 2 vorangehen.

    weiterlesen
  • 13. Dezember 2017

    Neue Sportstätte für den Württembergischen Schützenverband

    40 Bahnen für das Training mit Luftgewehr und -pistole, 20 Stände für das Kleinkaliberschießen auf die 25- und 50-Meter-Distanz und bis zu 16 Bahnen für die Bogenschützen – umschlossen von einer markanten Gebäudehülle – das ist das neue Trainingszentrum des Württembergischen Schützenverbands. Das Projekt mit Investitionskosten von rund 7,5 Millionen Euro wurde in Kooperation mit dem Württembergischen […]

    weiterlesen
  • 07. August 2017

    Eine neue Sporthalle für die Landessportschule Albstadt

    Auf dem südwestlichen Teil der Campusanlage der Landessportschule Albstadt wird derzeit eine neue Sporthalle gebaut, mit Dreifeldhalle, Nebenräumen sowie Gymnastik- und Seminarbereich mit Foyer. Diese Investition ist ein Teil eines Masterplans des WLSB für die beiden Sportschulen in Albstadt und Ostfildern-Ruit, der insgesamt 23 Millionen Euro für 15 Jahre umfasst. Mitte Juli setzte der Spatenstich […]

    weiterlesen
  • 24. Juli 2017

    Neues Institutsgebäude für angewandte Energieforschung, Stuttgart

    Das Zentrum für Sonnenenergie-und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat sein neues Institutsgebäude am Standort Stuttgart bezogen. Für die Wissenschaftler, die neue Technologien für die Energiewende entwickeln, bietet das Gebäude nun mehr Platz und eine verbesserte Infrastruktur. Neue Analytikgeräte und Beschichtungsanlagen für die Photovoltaik und Apparate zur Entwicklung der Stromspeichertechnologie Power-to-Gas konnten einziehen. Der Energiebedarf des Gebäudes wird zu einem […]

    weiterlesen
  • 11. Juli 2017

    Laupheimer Hof – Neue Gästezimmer in Rekordzeit

    Vergangenen Freitag wurde der Spatenstich für den Erweiterungsbau des Laupheimer Hofs in Laupheim gesetzt. Entstehen wird hier ein 4.400 qm Neubau, der sich auf fünf Geschossen mit insgesamt 59 Zimmern auf 4-Sterne-Niveau, Konferenzräumen sowie einem Wellnessbereich erstreckt. Bereits im Herbst 2018 möchte Inhaber Thomas Rössler die ersten Gäste im Neubau begrüßen. Maßgeblich unterstützt werden die […]

    weiterlesen
  • 10. Juli 2017

    Viel Raum für neue Lernformen

    Eröffnung Gesamtschule Blaubeuren Nach rund zwei Jahren Bauzeit, wurde am 7.7.2017 die neue Gesamtschule in Blaubeuren eröffnet. Zukünftig können hier bis zu 336 Schüler in großzügig gestalteten Räumlichkeiten Leben und Lernen verbinden. Den Bau zeichnet Einfachheit und Rückzug auf das Wesentliche aus. Dem gegenüber stehen die fein gegliederte Fassade und viele durchdachte Details und innovative Ideen. […]

    weiterlesen
  • 13. April 2017

    Bethesda Klinikum, Ulm

    Am vergangenem Montag wurde der Spatenstich für die Agaplesion Bethesda Klinik in Ulm gesetzt – Auftakt für den Bau des 34-Millionen-Euro-Bauprojekts. Der Zeitplan ist sportlich, so soll schon im kommenden Februar der Rohbau stehen und im April 2019 die beiden fünfgeschossigen Neubauten bezogen werden. Die Agaplesion Bethesda Klinik – ein geriatrische Krankenhaus – erweitert mit beiden Neubauten ihren Versorgungsbereich. Neben der angestammten […]

    weiterlesen
  • 07. April 2017

    Innovationszentrum für Leichtbau, Dresden

    In Nähe zur Technischen Universität Dresden erfolgt der Umbau eines altes Industriedenkmals in ein flexibel nutzbares Innovationszentrum, Ende März erfolgte der erste offizielle Hammerschlag. Hier investiert die Immobilienfirma Immopact einen hohen einstelligen Millionenbereich, um bis 2018 das erste Gebäude des Komplexes auf 6.500 qm umzubauen. Im ersten Schritt entstehen ein Technikum, große Flächen mit Industrieloft-Charakter sowie kleinere Areale für Start-up-Unternehmen. […]

    weiterlesen
  • 03. April 2017

    Innovationsschub für Osram Opto, Regensburg

    Osram Opto Semiconductors baut seinen Standort in Regensburg weiter aus und investiert eine niedrigen dreistelligen Millionenbetrag in ihren Innovationsstandort Nummer eins. Innerhalb von zwei Jahren sollen auf 18 000 m² Entwicklung und Produktion von optischen Halbleitern zukunftsfähig ausgebaut werden. Es entstehen neue Labore, Büros, Logistik- und Technikflächen sowie 3000 m² Reinräume. Am letzten Freitag erfolgte nun der Spatenstich. Der Bauherr hat nps Bauprojektmanagement […]

    weiterlesen