BIM Management

BIM Management

Bauvorhaben werden immer komplexer und unterliegen immer höheren technischen und sicherheitsrelevanten Auflagen. Die Zahl der Fachdisziplinen und spezialisierten Ingenieursdienstleistungen nehmen stetig zu. Eine interdisziplinäre, kollaborierende Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachingenieuren, wird mit der steigenden Komplexität der Bauprojekte immer wichtiger.

Mit BIM steigern Sie die Qualität und Effizienz im Planungs- und Bauprozess.


Um den gestiegenen Anforderungen im Bauprozess gerecht zu werden, bietet BIM (Building Information Modeling) die passende, revolutionierende Planungsmethode.
BIM beschreibt einen koordinierenden Prozess, bei dem ein Gebäude in der Planung, im Bau sowie in der Bewirtschaftung ganzheitlich betrachtet wird. Basis ist ein allen am Bau Beteiligten zugängliches digitales Modell des Bauwerks, in dem alle relevanten Gebäudedaten interdisziplinär abgebildet werden, wie bspw. Architektur, Tragwerk, Bauteiltypen, verwendete Materialien, bauphysikalische Eigenschaften und Kosten.

Aus diesem komplexen virtuellen 3-D-Modell können Planer und Bauausführende jederzeit, schnell und ohne großen Aufwand Visualisierungen, Mengenermittlungen, Kollisionsprüfungen und Simulationen des Verhaltens eines Gebäudes, z. B. in energetischer Sicht, ableiten.

Wir, die nps Bauprojektmanagement, unterstützen und beraten Sie im gesamten Prozess und können als Schnittstelle zwischen Ihnen und den Planern sowie als Berater für die BIM-Abwicklung Ihres Projektes agieren.

 

Auszug unserer Leistungen

  • Beratung bei der Erarbeitung der BIM-Ziele
  • Abstimmung der Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA)
  • Erstellung eines BIM-Abwicklungsplan (BAP)
  • Unterstützung bei der Ausschreibung von BIM-Projekten
  • Koordination und Überwachung der beteiligten Gewerke bei der Zusammenarbeit am Modell (Kollisionskontrollen, Prüfung der Massen, …)
  • laufende Kontrolle der BIM-Leistungsstände der beteiligten Gewerke
  • Beratung zur effizienten Nutzung des BIM-Modells (zur weiteren Bewirtschaftung)
  • Beratung zur Einführung einer geeigneten CAFM Software